Therapieangebot

GANZHEITLICHE UNTERSTÜTZUNG 
Bei Stress, Erschöpfung und Müdigkeit, akuten oder chronischen Schmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Verspannungen, Schlaflosigkeit, Tinnitus, Verdauungsstörungen, Infektanfälligkeit und Immunschwäche, Allergien, Hauptproblemen, Ängsten, leichter Depression, persönlichen Veränderungsprozessen, Herz-Kreislaufblockaden oder Frauen-/Menstruationsbeschwerden (Zyklusstörungen, PMS, Endometriose, Wechseljahresbeschwerden)

Ich unterstütze Sie und Ihren Körper in ein harmonisches Gleichgewicht zu gelangen um ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren!

MEINE PRAXISANGEBOTE
Neuorganisation, Integration und Stärkung des Nervensystems
(N.I.C.E. Neural Integration Control & Enhancement by Dr. Peter Erikson, Australien)

Akupunktur    
Ohrakupunktur
Schädelakupunktur nach Yamamoto

Frauenheilkunde
Speicheltest (Bestimmung Hormonstatus), Urtinkturen und Spagyrik, Spezialmassagen für Frauen

Massagen
Fußreflexzonenmassage
Tuina (chinesische Energiemassage)
Breuß-Massage
Kopf- und Gesichtsmassage
Rücken- und Ganzkörpermassage

Manuelle Therapien
Wirbelsäulentherapie nach Dorn
Fußreflexzonentherapie
Golgi-Punkt-Sehnenansatz – Schmerztherapie
Guasha
Kinetisches Taping

Kinesiologie   
Touch for Health

Weitere Therapien
Spagyrik, Gemmotherapie (Knospenmazerate) und Vitalpilze

Mein ganzheitliches Konzept beinhaltet auch Tipps zu Atemübungen, Ernährung und Empfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel  Stressabbau, Schlafhygiene, Bewegung und Umweltgiften.

ERSTGESPRÄCH
Bei Ihrem Erstgespräch wird eine ausführliche Anamnese mit Erstuntersuchung inkl. einer ersten Behandlung durchgeführt. Die weitere Therapie wird ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmt. z.B. kann ein Hormonstatus über einen Speicheltest bzw. Darmstatus über Stuhltest über ein Labor bestimmt werden.

Dauer ca. 60-90 min.

ANMERKUNGEN ZU PRAXISLEISTUNGEN
Die Leistungen in meiner Praxis sind Privatleistungen und werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Beim Thema Kostenübernahme kann eine private Zusatzversicherung helfen. Wenden Sie sich am besten direkt an ihre Versicherung.

Für Selbstzahler biete ich ein Honorar von € 88,–/Stunde an. Die Behandlungskosten sind am Ende jedes Behandlungstermins in bar fällig. Die Erstberatung dauert in der Regel 90 min.

Für Studenten und bei geringfügigem Einkommen (Rente, Arbeitssuchend)
biete ich meine Behandlungen für € 55,-/Stunde an.

Bei Bedarf und für Privat- und Zusatzversicherte stelle ich (gegen eine Gebühr von € 10,-) eine Rechnung aus, die sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) richtet. Eine Nicht- oder Teilerstattung hat keinen Einfluss auf die Begleichung der von mir gestellten Honorarforderung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Termine die nicht spätestens 24 Stunden zuvor abgesagt werden, zu 50% in Rechnung gestellt werden.